Judo Landesverband Steiermark
 

 

Quicklinks

Termine

ÖJV

 

 

 

 

 

 



Copyright © by
LV Steiermark

 

in aller Kürze - Jahr 2006

Sonntag, 10.12.06
DAN Prüfung 2006 in Gleisdorf.

22 Steirer konnten bei der diesjährigen DAN Prüfung die Meistergrad-Reife erfolgreich erreichen. Dabei konnten die beiden Pölser Horst Waltersdorfer mit dem 3.DAN und Andreas Lobnig 2.DAN sowie Mag.Heidrun Haupt-Sitter vom VGT Graz ebenfalls 2.DAN mit sehr guten Leistungen aufwarten.
Den "Neueinstieg" in die DAN-Klasse (1.Dangrad) mit zum Teil sehr beeindruckender Performance schafften weitere 19 Kandidaten aus der Steiermark. Die Top-5 führte Sabine Gölles vor Thomas Peinhopf, Raphael Rogatsch, Robert Windegger und Stefan Schwab an.
Die weiteren erfolgreichen Prüflinge in alphabetischer Reihenfolge:
Jens Bullner, Markus Ehgartner, Heribert Fleischhacker, Vera Frühwirth, Stefanie Harzl, Helmut Hirschmann, Kerstin Huber, Christina Kaufmann, Carina Ranzmaier, Thomas Reichel, Stefan Röck, Maximilian Schelch, Carina Schnofl, Helmut Wiener.

 

Samstag, 25.11.06
Europameisterschaft U23 in Moskau.
Bronze für Aranka Schauer (Union Graz).

Nur drei Wochen nach ihrem tollen Erfolg bei den Swedish Open steht die Grazerin Aranka Schauer erneut auf dem Siegespodest internationaler Wettkampfmatten. Und zwar diesmal bei der Europameisterschaft (U23) in Moskau. In der Klasse bis 63kg bezwingt sie Bezzina (MLT) und Kotova (RUS) in den Vorrundenkämpfen sowie die Italienerin Marianna Marinosci danach um Platz drei.
Herzliche Gratulation zu dieser EM Medaille.
Sonntag, 19.11.06
EM Senioren Meisterschaft. Schnabel gewinnt Silber.
Zwei Wochen nach seinem ÖM-Titel im Seniorenbereich gewinnt der Leibnitzer Gottfried Schnabel in der Klasse Männer -66kg (Altersklasse M6 bis 60Jahre) bei der Europameisterschaft in Prag die Silbermedaille.

Samstag, 18.11.06
Schülermannschaftsmeisterschaft und Landesliga 3.Runde in Kirchbach.
Ergebnisse Burschen:
1.Leibnitz, 2.Askö Graz, 3. exeq. Kirchbach und Zeltweg.
Ergebnisse Mädchen:
1. Askö Graz, 2. Unterpremstätten 3. exeq. Judenburg und Leibnitz.

Siegerliste >>>

Landesliga: Gesamtsieger der heurigen Landesliga (Herren Mannschaft) wurde Leibnitz-2 mit 16 Punkten vor Leoben mit 14 und Union Graz mit 12 Punkten.

Tabelle >>>

Samstag, 18.11.06
Österreichische Damen-Mannschafts-meisterschaft. Union Graz wird Meister.
Die heurige Mannschaftsmeisterschaft der Damen in Gallneukirchen (OÖ) hat für die Steiermark ein besonderes Ergebnis aufzubieten. Die Mannschaft von Union Graz kann sich im Finale gegen Colop Samurai durchsetzen und gewinnt erstmals den Meistertitel.
Samstag, 18.11.06
Korea Cup 2006. Mitterfellner Dritter.
Ein weiterer großer Erfolg für den Pölser Andreas Mitterfellner. Sein erstes Antreten beim sehr stark bestezten Korea Cup 2006 auf Jeju hat sich für ihn gelohnt. Bei einem Starterfeld von 172 Männern aus 24 Nationen erreichte Mitterfellner in der Klasse bis 66kg den ausgezeichneten dritten Platz.

Sonntag, 12.11.06
Finish Open 2006. Leitner gewinnt Silber.
Kaum zurück in Österreich "schlägt" die "obersteirische Japanerin" schon wieder zu.
Beim B-Turnier in Vantaa (Finnland) gewinnt die 23-jährige Katrin Leitner (Judoteam Zeltweg) in der Klasse -70kg die Silbermedaille. Siegerin dieser Klasse wird die Finnin Elina Paulmann.
Thomas Mitterfellner (Askö Pöls) wird in der 60er Klasse Neunter. Matthias Schweiger, Julian Reichstein und Martin Bertagnoli scheiden in der Vorrunde aus.

Weitere Medaillen für Österreich: Gold für Hilde Drexler (-63kg, Colop Samurai) sowie Bronze für Florian Lindner (-100kg, Wattens).

Der JLV Stmk. gratuliert recht herzlich !

Samstag, 11.11.06
Straßwalchen (Slzbg) gewinnt die Judo Bundesliga 2006.
Das Final Four im Mannschaftsbewerb der Herren gewinnt auch dieses Jahr die Mannschaft von Gerhard Dorfinger. Die Straßwalchner besiegen UJZ Mühlviertel klar mit 10:3. Wimpassing und Innsbruck werden jeweils Dritte.
Sonntag, 05.11.06
Swedish Open 2006. Schauer holt sich Silber.
Sensationeller Erfolg für die Grazerin Aranka Schauer (Union Graz). Bei den Swedish Open 2006 in Boras kämpft sich die 20-Jährige mit Siegen über Lapalme-Gendron (CAN), Wagner (GER) und Gutierrez (ESP) bis zum Finaleinzug vor. Das Finale bis 63kg gewinnt dann aber die Amerikanerin Ronda Rousey und für Aranka Schauer bedeutet dies die Silbermedaille. Herzliche Gratulation seitens des Steirischen Judolandesverbandes zu dieser großartigen Leistung.
Samstag, 04.11.06
Österr. Sen.meisterschaft. Gold für Schnabel.
Bei der Int.Österr. Seniorenmeisterschaft in Linz konnte der Leibnitzer Gottfried Schnabel die Klasse Männer -66kg (Altersklasse M6 bis 60Jahre) souverän und damit Gold gewinnen. Der JLV Stmk. gratuliert recht herzlich und wünscht ihm auch zu seinem Geburtstag am Montag (6.11.) alles Gute.
Samstag, 04.11.06
Landesmeisterschaft U11 in Mürzzuschlag.
Die Klassensieger:
Abwerzger Lisa, Frewein Helena, Schmid Elisa, Goray Tamara, Walenta Vanessa, Kaufmann Kathrin, Schaffer Pia, Lederer Katharina, Peinhaupt Lisa, Lengyel Nicolette, Unger Philipp, Schamaew Turpal Ali, Schamaew Ibragim, Wildner Lorenz, List Andreas, Lichtenegger Gregor, Arsanov Emir, Knechtl Lukas, Arsanov Anzor.
Sonntag, 29.10.06
12.Int.Judoturnier Biancoceleste Triest (ITA)
6 Medaillen für Creativ Graz. 1.Plätze für Christian Tripolt (U17,-55), Marie-Christin Scheff (U13,-40) und Mathias Haas (U13,-38)
2.Plätze für Nicolai Schrank und Christine Huck sowie ein dritter Platz für Viktoria Koch.

Sonntag, 22.10.06
Österreichische Meisterschaft U17 in Judenburg.
Gleich vier Titel und 11 Medaillen am 2.Tag der ÖM in Judenburg. GOLD für
Sandra Pölzl (Zeltweg), Nicolai Schrank (Creativ Graz), Rene Oberreiner (Leoben) und Marko Pintaric (Askö Graz).
Silber für:
Grabner Stephanie (Leibnitz), Schmid Marlies (Turnau), Tripolt Christian (Creativ Graz), Windegger Robert (Pöls) und Kniely Stefan (Askö Graz). Bronze für: Brand Vanessa (Pöls) und Ossiaschwili Georgi (Leibnitz).

Der LV Steiermark gratuliert den erfolgreichen Athleten.

Siegerliste >>>

Samstag, 21.10.06
Österreichische Meisterschaft U23 in Judenburg.
Vier Medaillen für die Steirer und bei den Damen heisst es nur Union Graz:
Lisa Schönstein und Aranka Schauer holen sich Gold. Kathi Schönstein erkämpft sich Silber.
Die einzige Medaille bei den Männern "rettet" der Zeltweger Julian Reichstein mit Bronze für unser Bundesland.

Herzliche Gatulation seitens des Steirischen Judo Landesverbandes !!

Siegerliste >>>

Sonntag, 15.10.06
14. Colop Masters. Medaillen für Steirer.
Beim internat. besetzten 14. Colop Masters in Wels gab es einige Medaillen für die Steirer.
U15: 1.Pl.Katrin Hirschmann (Eichfeld) u. Theresa Amon (Unterpremst.), 3.Pl.Jasmin Fladischer (Turnau)
U13: 1.Pl.Eva Papic 2.Pl.Natascha Schantl (b.Eichfeld)

Notiz: Hannes Zink

Donnerstag, 12.10.06
U20 WM. Lisa Schönstein erkämpft Platz sieben.
Die Grazerin Lisa Schönstein war bereits am 1. Wettkampftag der Junioren Weltmeisterschaften an der Reihe. In der Klasse bis 48kg gewinnt sie zunächst zwei Vorrundenkämpfe und scheitert an der späteren Weltmeisterin Acosta Bermoy aus Kuba. Und in der Trostrunde kämpft sie sich dann bis auf den ausgezeichneten 7.Platz vor.

Der Steirische Judoverband gratuliert herzlichst zu dieser tollen Leistung.

ÖJV-News >>>

Mittwoch, 11.10.06
Unsere Steirer bei der WM U20 in Santa Domingo (DOM).

1 Kämpferin, 1 Trainer und 2 Kampfrichter. So sieht die steirische Delegation bei der Junioren-Weltmeisterschaft in der Dominikanischen Republik aus.
Lisa Schönstein (Union Graz) kämpft in der Klasse bis 48kg.

News auf der ÖJV-Hompage >>>

Samstag, 07.10.06
Landesmeisterschaft U17/23 und Landesliga 2.Runde in Hausmannstätten.
Die Klassensieger U17: Glitzner Melanie, Grabner Stephanie, Krenn Selina, Brandstätter Susanne, Baumann Lisa, Amon Theresa, Pölzl Sandra, Topf David, Oberreiner Rene, Tripolt Christian, Grassmugg Marc, Peinhopf Thomas, Windegger Robert, Schwarzbauer Patrick, Mujadzic Muhamed, Pintaric Marko

Die Klassensieger U23: Schönstein Kathi, Brandstätter Susanne, Hirschmugl Stefanie, Tripolt Barbara, Plobner Cathleen, Stiegler Christoph, Akbulatow Ali, Baumann Bastian, Schweiger Matthias, Reichstein Julian, Tsemchaev Vacha

Landesliga: Nach der 2. Runde führt Leibnitz 2 mit 12 Punkten vor Leoben mit 10 und Askö Graz mit 8 Punkten.

Tabelle >>>

Samstag, 07.10.06
9. Medunarodni Judo Turnier in Pozega (CRO):
Medaillen für Creativ Graz:
1.Plätze: Christine Huck, Marie-Christin Scheff und Michael Schrank. 2. Platz: Martin Kleindienst. 3. Plätze: Mathias Haas und Lorenz Wildner.
Freitag, 06.10.06
Nationalliga 2006.
LZ Vorarlberg gegen Union Leibnitz 9:4.
Es hatte nicht sein sollen. Den Kampf um den Titel in der NL konnten die Vorarlberger für sich entscheiden. Mit einem 9:4 Sieg über Leibnitz sicherten sie sich mit 8 Punkten den Gesamtsieg. Zweiter wird Leibnitz mit fünf Punkten. Stefan Ribitsch gewann 2 Kämpfe und je einen Sieg erzielten Benjamin Ogertschnig und Martin Bertagnoli.
Samstag, 16.09.06
Nationalliga. Leibnitz gegen Wels endet 7:6.
Die vierte Runde der Nationalliga kann die Mannschaft von Union Leibnitz mit 7:6 gegen LZ Multikraft Wels gewinnen. Je zwei Siege für Leibnitz erzielten Stefan Ribitsch und Benjamin Archan. Je 1x gewannen Markus Schreiber, Martin Bertagnoli und Philipp Popp.

Mittwoch, 06.09.06
Nationalliga 2006. Leibnitz gegen Wels.
In der 4. Runde der Nationalliga 2006 trifft die Mannschaft von Union Leibnitz auf LZ Multikraft Wels. Als besonderes "Zuckerl" für die Besucher gibt es ein 3 Tages-Winterwochenende für 4 Personen in Saalbach/Hinterglemm zu gewinnen !
Die Union Leibnitz freut sich auf zahlreichen Besuch.
Wann: Freitag, 15.September 2006 um 20 Uhr.
Wo: Kulturzentrum Leibnitz

Einladung >>>

Dienstag, 05.09.06
5. Kadertraining 2006.
Das fünfte Kadertraining in diesem Jahr findet am Freitag dem 15. September 2006 um 19.00 Uhr im Turnsaal der VS Gleisdorf statt. Das Training wird vom Olympiamedaillengewinner Frank Möller geleitet.
Alle Wettkämpfer ab der Altersklasse U17 sind herzlichst eingeladen.

Ausschreibung >>>

Samstag, 02.09.06
Militär-WM 2006. Gold auch für Claudia Heill.
Für die Olympiazweite von Athen, Claudia Heill, gab es nach ihrer verletzungsbedingten Pause wieder Grund zum Jubeln. Sie gewann ihre Klasse bis 63kg und damit Gold bzw. den Weltmeistertitel.
Rene Schaubmayr erzielte Platz fünf und Peter Scharinger belegte den siebenten Rang.
Freitag, 01.09.06
Militär-WM 2006 in Vinkovci. Mitterfellner holt sich den Weltmeistertitel.
Sensationelle Leistung. Gleich drei Weltmeistertitel holten sich die Österreicher bei der diesjährigen Militär-Weltmeisterschaft in Vinkovci (Kroatien). Neben Ludwig Paischer und Sabrina Filzmoser kann auch der Pölser Andreas Mitterfellner alle seine Kämpfe und damit GOLD gewinnen. Sein Bruder Thomas wird Siebenter.
Mannschaftsergebnisse: Österreichs Damen-Team holt sich Silber. Die Männer belegen Platz sieben.

Donnerstag, 06.07.06
4. Kadertraining 2006.
Das vierte Kadertraining in diesem Jahr findet am Mittwoch dem 12. Juli 2006 um 18.30 Uhr im Turnsaal der HS Leutschach statt.
Alle Wettkämpfer ab der Altersklasse U17 sind herzlichst eingeladen.

Ausschreibung >>>

Mittwoch, 21.06.06
4. Kadertraining 2006.
Das vierte Kadertraining in diesem Jahr findet am Mittwoch dem 12. Juli 2006 um 18.30 Uhr im Turnsaal der HS Leutschach statt.
Alle Wettkämpfer ab der Altersklasse U17 sind herzlichst eingeladen.

Ausschreibung >>>

Sonntag, 11.06.06
Int. Turnier U20 in Wien. Schönstein Lisa gewinnt Klasse bis 48kg.
Die erst 16-jährige Lisa Schönstein (Union Graz), die bereits im Vorjahr die Bronzemedaille bei den olympischen Jugendspielen holte, kämpfte sich erfolgreich ins Finale. Dort bezwang sie die Türkin Sümeyye Akkus mit einer Festhaltetechnik und gewann damit die zweite Goldmedaille für Österreich. (Quelle: ÖJV)

Ergebnisse >>>
Kampfliste (Frauen, -48kg) >>>

Sonntag, 11.06.06
32. Int. Judo Tournament in Venray (HOL). David Topf Sieger in der Klasse U15 bis 38kg.
12 Judoka von Creativ Graz waren bei diesem stark besetzten Turnier in Holland am Start und 8 (!) Medaillen konnten sie mit nach Hause nehmen. Die U15 Klasse bis 38kg war mit 36 Teilnehmern besetzt und David Topf konnte sich den Klassensieg holen.
2.Plätze für Christian Tripolt und Nicolai Schrank.
3.Plätze: Claudia Tripolt, Barbara Tripolt, Christine Huck, Marie-Christin Scheff und Laura Stern.

Homepage Creativ Graz >>>

Freitag, 02.06.06
Judo EM im Fersehen !
Heute um 20:15 in TW1 ist eine Aufzeichnung der JUDO EM in Tampere - Die Highlights !!!!

ÖJV Sekretariat: Madeleine Weiss

Freitag, 26.05.06
3. Kadertraining 2006.
Das dritte Kadertraining in diesem Jahr findet am Donnerstag dem 8. Juni 2006 um 19.00 Uhr in der Lindfeldhalle in Judenburg statt.
Alle Wettkämpfer ab der Altersklasse U17 sind herzlichst eingeladen.

Ausschreibung >>>

Freitag, 26.05.06
Europameisterschaft in Tampere (FIN).
Mitterfellner und Paischer gewinnen Bronze.

Nach Vorrundensiegen über Gabriel Bengtsson (SWE) und Adrian Kulisch (GER) scheitert Andreas Mitterfellner (-66kg, Askö Pöls) beim Kampf um den Einzug ins Finale gegen den Georgier Zaza Kedelashvili. Aber den Kampf um Platz drei gegen den Rumänen Costel Danculea kann Mitterfellner klar mit Ippon für sich entscheiden und holt sensationell BRONZE für die Steiermark.
Auch in der 60kg Klasse gibt es Edelmetall. Der Salzburger Ludwig Paischer (Straßwalchen) holt an diesem Tag die zweite BRONZENE für Österreich.

Herzliche Gratulation !!

Der Linzer Christoph Stangl (-73kg) scheidet in der Vorrunde aus.
Morgen kämpfen Florian Rinnerthaler (-81kg) sowie die Damen Sabrina Filzmoser (-57kg) und Hilde Drexler (-63kg).

LINK:

Sonntag, 07.05.06
ÖM U15. Huck, Hoyer und Zenzmaier neue Österreichische Meister.

Dreimal Gold, 3x Silber und 6xBronze war die "Ausbeute" bei der Österreichischen Meisterschaft der Altersklasse U15 in Oberwart. Christine Huck (-44kg, Creativ Graz), Robert Hoyer (-66kg, Askö Graz) und Stefan Zenzmaier (-81kg, Gleisdorf) bleiben ungeschlagen und sind neue Österreichische Meister ihrer Gewichtsklassen.
2.Plätze für Johann Schmid (Turnau), Mario Sundl (Askö Graz) und Theresa Amon (Unterpremstätten).
Die Bronzene erkämpfen sich Vanessa Brand (Pöls), Stephanie Grabner (Leibnitz), Sarah Maierhofer (Askö Graz) bei den Mädchen sowie Nicolai Schrank (Creativ Graz), Christoph Köppel (Trofaiach) und Maximilian Bruck (Union Graz Ost) bei den Burschen. In der Medaillenbilanz rangiert die Stmk. hinter OÖ und knapp hinter Salzburg an dritter Stelle.

Siegerliste >>>

mehr dazu >>>

Samstag, 06.05.06
ÖM U20. Lisa Schönstein gewinnt bis 48kg.

Nur 2 Medaillen waren dieses Jahr bei den Österreichischen Meisterschaften in Oberwart für die Steirer "drinnen". Hervorragend kämpfte Lisa Schönstein (Union Graz) in der Klasse bis 48kg. Wie schon im Vorjahr konnte die Grazerin auch diesmal den Österreichischen Meistertitel holen. Die zweite Medaille erkämpfte sich Stefanie Hirschmugl (-57kg) vom Askö Graz. Fünfte Plätze für Melanie Glitzner, Bianca Fürstner, Christian Tripolt, Christoph Stiegler und Stefan Riegler.
Morgen Sonntag geht es mit der Altersklasse U15 weiter.

Siegerliste >>>

mehr dazu >>>

Sonntag, 30.04.06
DAX Cup - Celje.
Der Zeltweger Matthias Schweiger konnte beim DAX-CUP in Celje (SLO) einer sehr guten neunten Platz in der Klasse bis 81kg belegen. Zwei Siege in der Vorrunde und eine Niederlage in der Trostrunde (in der Golden Score Zeit) gegen den den späteren Fünften, den Belgier Fernandez. Die anderen steirischen Teilnehmer (Plobner Cathleen, Ribitsch Stephan, Archan Benjamin, Reichmann Manuel, Riegler Stefan, Bertagnoli Martin) schieden leider alle in der Vorrunde aus.

Samstag, 29.04.06
Landesliga 2006. Eichfeld/Kirchbach geht in Führung

Die Wettkampfgemeinschaft Eichfeld/Kirchbach konnte in der 1.Runde der heurigen Landesliga alle drei Begegnungen gewinnen und übernahm mit 6 Punkten (18 Einzelsiege) die Tabellenführung. Zweiter ist die Mannschaft Leibnitz-2, dritter ist Pöls/Zeltweg, allerdings erst mit zwei Kämpfen.

Tabelle >>>

Samstag, 29.04.06
Nationalliga 2006. Leibnitz gegen Colop Samurai endet 7:7.
Die 1. Runde der Nationalliga Leibnitz gegen Colop endete vor 250 Zuschauern mit einem 7:7 unentschieden. Die Punkte für Leibnitz erzielten je zwei Stefan Ribitsch (-66kg) und Benjamin Ogertschnig (-73kg) sowie je 1 Punkt für Markus Schreiber (-90kg), Martin Bertagnoli (-100kg) und Philipp Popp (+100kg).

Dienstag, 25.04.06
Nationalliga 2006. Leibnitz gegen Colop Samurai.
In der 1. Runde der Nationalliga 2006 trifft die Mannschaft von Union Leibnitz auf Colop Samurai.
Wann: Freitag, 28.April 2006 um 20 Uhr.
Wo: Mehrzweckhalle Gralla

Einladung >>>

Sonntag, 23.04.06
ÖJV Jugendbundesländercup.
Beim BL Cup in Straßwalchen erkämpften sich die Burschen im Semifinale noch den 3.Platz. Die Mädchenmannschaft belegte Platz fünf.
Kämpfe gewannen: Robert Windegger (2x) und je 1x Patrick Schwarzbauer, Selina Krenn, Vanessa Brand, Stephanie Grabner sowie kampflos Marko Pintaric, Philipp Weissenbacher und Marlies Schmid.

Siegerliste >>>

Donnerstag, 20.04.06
2. Kadertraining 2006.
Das zweite Kadertraining in diesem Jahr findet am Mittwoch dem 10. Mai 2006 um 19.00 Uhr im Turnsaal der HS Schillerstraße in Bruck/Mur statt.
Alle Wettkämpfer der Altersklassen U17, U20, U23 und allgemeine Klasse sind herzlichst eingeladen.

Ausschreibung >>>

Sonntag, 23.04.06
Gallusturnier (Schweiz).
Toller Erfolg der Creativ Graz Kämpfer beim 18.Int.Gallusturnier in der Schweiz. 1.Plätze für Christo
ph Stiegler (U20, -60kg) und Nicolai Schrank (U15, -40kg). Platz drei für Christine Huck (U15, -44kg).

Donnerstag, 20.04.06
1. Kadertraining 2006.
Das erste Kadertraining in diesem Jahr findet am Mittwoch dem 26. April 2006 um 18.30 Uhr im Dojo des ASKÖ Graz in Graz Eggenberg statt.
Alle Wettkämpfer der Altersklassen U17, U20, U23 und allgemeine Klasse sind herzlichst eingeladen.

Ausschreibung >>>

Sonntag, 26.03.06
Int. Juniorenturnier in Portugal. Lisa Schönstein gewinnt GOLD.
Ein Super Erfolg für die 16-jährige Grazerin Lisa Schönstein (Union Graz) beim Internationalen Turnier in Coimbra (POR). Sie gewinnt ihre Klasse bis 48kg und holt sich die Goldmedaille. Die Österreicherinnen Hedwig Lechenauer (-70kg, ASV Slzbg) und Nadine Pichler (-78kg, Pinzgau) können ebenfalls ihre Gewichtsklassen gewinnen.
Sonntag, 26.03.06
Boras 2006. Mitterfellner erreicht Platz 7.
Beim Worldcup Männer BORAS 2006 (SWE) erreichte Andreas Mitterfellner (Askö Pöls) Platz sieben. Der Salzburger Rupert Riess (Pinzgau) wurde in der Klasse bis 100kg Dritter.
Österreichische Meisterschaften 2006 in Wolfsberg (Ktn).
Beide Mitterfellner im Finale.

Vize-Staatsm.
Thomas Mitterfellner
Bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft in Wolfsberg konnten sich Andreas und Thomas Mitterfellner (beide Askö Pöls) als einzige Steirer bis ins Finale vorkämpfen.
In der 60kg Klasse traf Thomas Mitterfellner auf den klaren Favoriten Ludwig Paischer (Straßwalchen). Paischer gewann diesen Kampf durch Festhaltegriff. In der Klasse bis 66kg war natürlich Andreas Mitterfellner als Topfavorit gesetzt und lies gegen Mayr Michael (Straßwalchen) auch nichts anbrennen. 2 Yuko und ein Waza-ari in der Schlußphase und ein erneuter Staatsmeistertitel für Andi.

Staatsm. 2006
Andreas Mitterfellner

Weitere Platzierungen der Steirer:
Bronze für: Lisa Schönstein und Aranka Schauer (beide Union Graz) sowie Philipp Popp (Leibnitz) und Gerd Berger (Askö Graz).
5.Plätze für Barbara Weber (Askö Graz), Julian Reichstein (Zeltweg) und Martin Bertagnoli (Leibnitz). Platz sieben für Stefanie Hirschmugl (Askö Graz) und Georg Ruderer (Union Graz).

Herzliche Gratulation den Medaillengewinnern !

mehr dazu >>>

Donnerstag, 09.03.06
Sportlerwahl der KLEINEN ZEITUNG.

Ab Sonntag läuft wieder die Nachwuchssportlerwahl der Kleinen Zeitung.
Und diesmal nicht nur regionsweise, sondern auch ein steirischer Gesamtsieger bzw. Siegerin. Seitens Judo kam dafür die 19-jährige Grazerin Aranka Schauer aufgrund ihrer großartigen Erfolge in die engere Wahl.

mehr dazu >>>

Sonntag, 05.03.06
Steirische Meisterschaften 2006 in Hausmannstätten.
Klassensieger Frauen: Schweighart Angelika, Tripolt Claudia, Schauer Aranka, Plobner Cathleen und Satori Claudia.
Männer: Akbulatow Ali, Ribitsch Stefan, Luttenberger Marc, Archan Benjamin, Reichstein Julian, Berger Gerd und Popp Philipp.

mehr dazu >>>

Sonntag, 27.02.06
Matsumae Cup 2006 - Wien.
In der Klasse bis 81kg scheiterten die beiden Steirer Markus Strametz und Matthias Schweiger jeweils am Japaner Rikiya Muto, welcher den dritten Gesamtplatz erkämpfte. Strametz (Turnau) belegte Platz 7 und Schweiger (Zeltweg) Platz 13.
Bei den Damen (Klasse +78kg) belegte Cathleen Plobner vom Judoteam Zeltweg den fünften Gesamtrang.

Freitag, 17.02.06
Vier Steirische Teilnehmer am 18. und 19.02.2006 beim A-Turnier in Leonding
-60kg Thomas Mitterfellner - Pöls
-66kg Andeas Mitterfellner - Pöls
-81kg Markus Strametz - Turnau
-90kg Phillip Popp - Leibnitz

Wir wünschen ihnen viel Erfolg !

Freitag, 17.02.06
Zwei
Steirerinnen beim A-Turnier in Budapest
Vom 17. bis 19.02.2006 findet ein A-Turnier in Budapest statt. Mit dabei auch die Steirerinnen Lisa Schönstein -48kg und Aranka Schauer -70kg, beide von der Judo Union Graz.

Wir wünschen ihnen viel Erfolg !

Sonntag, 05.02.06
Bronze für Andreas Mitterfellner in Visé.
Andreas Mitterfellner vom JC ASKÖ Pöls konnte beim international sehr stark besetzten B-Turnier in Visé (Belgien) nach 6 Siegen (!) und einer Niederlage den hervorragenden 3.Platz erringen.
Herzliche Gratulation !

Sonntag, 29.01.06
Neun Medaillen für die Steiermark beim Sichtungsturnier U17 in Eferding.
Beim diesjährigen Sichtungsturnier der Altersklasse U17 in Eferding (OÖ) konnte Philipp Weissenbacher vom Askö Rottenmann in der Klasse -100kg den 1.Platz erreichen. Und in der offenen Klasse (+100kg) erkämpfte er sich zusätzlich noch die Silberne. Weitere
Silbermedaillen für David Topf von Creativ Graz und Marko Pintaric von Askö Graz.
Dritte Plätze für Vanessa Brand und Robert Windegger (beide Pöls), Marlies Schmid (Turnau), Nicolai Schrank (Creativ Graz) und Patrick Schwarzbauer (Union Graz).
Wir gratulieren den Medaillengewinnern herzlichst.

Siegerliste >>>

Samstag, 21.01.06
Manfred Hausberger einstimmig wiedergewählt.
Bei der Generalversammlung des Steirischen Judoverbandes wurde Manfred Hausberger für die nächsten zwei Jahre als Präsident bestätigt. Auch sein Team erhielt das volle Vertrauen der steirischen Vereine zugesprochen.

mehr dazu >>>
Samstag, 21.01.06
8. Int. Judo-Turnier of Borilnih Vescin / SLO.
1.Plätze: Christine Huck und Philipp Stern (Creativ Graz)

mehr dazu auf HP von Creativ Graz >>>
 

 

letzte Änderung: 31.12.06