LV Steiermark Judo News

Senioren Europameisterschaft

Ort: London / GBR
Datum: Samstag, 05.November 2005

von Walter Wiedner

Nach Bronze bei der WM (Toronto) ist der Leibnitzer Gottfried Schnabel nun auch Vize-Europameister in der Seniorenklasse.

Für Gottfried Schnabel gehört die Teilnahme an einer Weltmeisterschaft bzw. Europameisterschaft fast schon zum Alltagsprogramm. So hat er voriges Jahr bei der Sen.WM in Wien sensationell Gold geholt und auch heuer konnte er in Kanada auf's Siegespodest und Bronze mit nach Hause bringen. Die zweite große Herausforderung für den routinierten Leibnitzer in diesem Jahr war vergangenes Wochenende in London. Denn dort gings um die Europameistertitel im Seniorenjudo. Dabei hatte der erst vor ein paar Tagen 56 Jahre altgewordene pardon junggebliebene Gottfried Fortuna nicht gerade auf seiner Seite. Er musste aufgrund von zu wenig Teilnehmern in "seiner" Altersklasse nach unten in die Gruppe M5 wechseln, was zusätzlich Erschwernis brachte. Aber Gottfried lies sich dadurch in keinster Weise entmutigen und ging voller Kampfgeist auf die Matte.

Der erste Kampf gegen den Landsmann Gerhard Reiterer konnte Gottfried mit Waza-ari für sich entscheiden.

Der nächste Kampf gegen den regierenden Sen.Weltmeister, den deutschen Winfried Horn, verlief leider nicht nach Plan. Nach Wertungsgleichstand verlor er diesen Kampf unglücklich 10 Sekunden vor Kampfende.

Gegner Nummer drei war der Brite Nigel Holloway. Da nach Ablauf der reinen Kampfzeit Gleichstand war, ging es in die "Golden Score" Verlängerung, wobei Schnabel den Kampf nach 20 Sekunden mit Ippon für sich entscheiden konnte.

Der letzte Gegner war der bullige Ukrainer Stefan Drumov. Dies war Gottfried's Meisterstück bei dieser EM. Zwei Waza-ari und der Leibnitzer konnte jubeln. Trotz dieses Sieges gegen den Ukrainer konnte Drumov aufgrund der Unterbewertung noch die Goldmedaille an sich reissen. Bleibt aber eine genauso strahlende und schillernde Silbermedaille für Gottfried Schnabel als Erinnerung an London.

 

 

Steckbrief:

  • geb. 6.11.1949
  • verheiratet, vier Kinder
  • wohnhaft in Leitring bei Leibnitz
  • Judobeginn mit 15 Jahren im Herbst 1964 bei der Union Leibnitz mit Trainer Herbert Wiesner

 

Die Erfolge:

1965 3.Steir.Meisterschschaft Jugend -LG
1965 1.Steir.Jugendmannschaftsmeisterschaft
1966 1.Öster.Meisterschaft Jugend -LG
1966 1.Steir.Neulingsmeisterschaft LG
1967 ?
1968 1.Öster.Juniorenmeisterschaft LG
1968 1.Steir.Meisterschaft LG
1968 1.Steir.Cup LG
1969 2.Öster.Juniorenmeisterschaft
1969 1.Steir.Meisterschaft Junioren LG
1969 1.Steir.Meisterschaft LG
1970 2.Öster.Meisterschaft LG
1970 1.Steir.Meisterschaft LG
1971 3.Steir.Meisterschaft LG
1971 1.Öster.Unionmeisterschaft LG
1971 2.Inter.Turnier Steyr LG
1972 3.Steir.Offene Meisterschaft
1972 3.Europaturnier Linz LG
1973 1.Steir.Meisterschaft LG
1973 3.Steir.Offene Meisterschaft
1974 2.Europ.Unionmeisterschaft LG
1974 2.Steir.Meisterschaft LG
1974 1.Inter.Meistersch.von Bosnien-Herzegovina
1975 3.Steir.Meisterschaft WG
1977 1.Öster.Unionmeisterschaft
1978 1.Steir.Meisterschaft MG
1982 3.Steir.Meisterschaft WG
1984 1.Cape Province Meisterschaft (Südafrika)
1985 2.Cape Province Meisterschaft
1995 3.Steir.Meisterschaft WG
2004 3:Steir.Meisterschaft LG

 

Senioren

1994 1.Int.Hochofenturnier Linz
1996 1.Int.Hochofenturnier Linz
2000 1.Int.Hochofenturnier Linz
2002 1 Int.Turnier Wien
2003 1.Int.Ungarische Meisterschaft WG
2003 3.Europameisterschaft WG
2004 1. Senioren WM in Wien M6 -66kg
2004 1.Int.Öster.Seniorenmeisterschaften -66kg Linz
2005 3.Senioren WM in Toronto M6 -66KG

Gottfried Schnabel: "Judo hat einen ganz besonderen Platz in meinem Leben, es macht mir immer noch großen Spaß, wesentlich Jüngere auf die Matte zu legen. Ich hoffe, dass ich noch lange so gute Erfolge erzielen kann und freue mich schon auf die nächsten Wettkämpfe!!"

 

Der Judo Landesverband gratuliert dem Vize-Europameister auf das Herzlichste !


LINKS:

  • Union Leibnitz >>>
  • Gottfried Schnabel >>>