LV Steiermark Judo News

27. INTERNAT. TURNIER VON TRIEST

Ort: Triest
Datum: Sonntag, 09.November 2003

PLATZ 2 IN DER GESAMTWERTUNG - DA FREUTE SICH AUCH DER KASSIER !

Dieses Turnier wird vom Landesverband traditionell beschickt und auch die Erfolge darf man als "traditionell sehr gut" bezeichnen. Beim heurigen Turnier nahmen nicht weniger als 198 Judoka aus Italien, Deutschland, Rumänien, Slowenien, Kroatien, Serbien-Montenegro, Tschechien und Österreich teil. Obwohl die "Trauben auch heuer wieder sehr hoch hingen", gelangen uns sehr schöne Erfolge. In der Endabrechnung kamen wir auf den 2. Platz, was uns ein Preisgeld von 360 Euro einbrachte. Diese Tatsache freut natürlich ganz besonders unserem Verbandskassier, Josef Halwachs.

In der Kategorie U17 errang Bianca Fürstner (RB Turnau/Gusswerk, -63kg) und Barbara Tripolt (Creativ Graz, -63kg) jeweils den undankbaren 5. Platz. Da erging es den beiden Judoteam Zeltweg Kämpferinnen Anna Maria Wolkan (-48kg) und Jaqueline Diethard (-52kg) besser - sie erkämpften sich in ihren Gewichtsklasse jeweils die Bronzemedaille. Linda Krobath (ATUS Bruck/Mur, 52kg) wurde erst im Finale geschlagen, daher kam sie auf Platz 2. Herzlich gratulieren dürfen wir Stefanie Stricker (Creativ Graz, -63kg) und Cathleen Plobner (Judoteam Zeltweg, +78kg) zu ihren großartigen Klassensiegen.

Aber auch bei den Männern durften wir in der Kategorie U17 zweimal jubeln: Christoph Stiegler (Creativ Graz, -55kg) erkämpfte sich die Bronzemedaille und Michael Karner (PSV Leoben, -50kg) durfte bei der Siegerehrung ganz oben vom Stockerl winken - Platz 1, einfach super!

In der Kategorie U20 ging das "Medaillen hamstern" dann weiter: Mathias Schweiger (Judoteam Zeltweg, -81kg) kam auf Platz drei. Gleich fünfmal hofften wir auf die Goldmedaille bei den Burschen, doch "nur zwei" schafften es. Thomas Mitterfellner (ASKÖ Pöls, -60kg), Manuel Reichmann (Union Eichfeld, -81kg) und Hans Peter Grabmaier (RB Turnau/Gusswerk, -66kg) kamen auf Platz zwei. Markus Strametz (RB Turnau/Gusswerk, -81kg) und Julian Reichenstein (Judoteam Zeltweg, +90kg) lachten von der höchsten Sprosse des Siegerstockerls - herzliche Gratulation zu diesen Goldmedaillen!

In der Allgemeinen Klasse hatten wir mit Katrin Leitner (Judoteam Zeltweg, -70kg) ein "Ass im Ärmel", dass tatsächlich stach - Katrin holte sich verdient die Goldmedaille, und ließ Verbandstrainer Horst Waltersdorfer jubeln!

Der Steirische Judoverband gratuliert allen Beteiligten zu ihren Erfolgen auf das Herzlichste !

 


Die steirischen Erfolge auf einen Blick

Frauen U 17

1.Platz: Plobner Cathleen, +78kg, Judoteam Zeltweg
1.Platz: Stricker Stefanie, -63kg, Creativ Graz
2.Platz: Krobath Linda, -52kg, Atus Bruck
3.Platz: Diethard Jacqueline, -52kg, Judoteam Zeltweg
3.Platz: Anna-Maria Wolkan, -48kg, Judoteam Zeltweg
5.Platz: Fürstner Bianca, -63kg, Turnau/Gusswerk
5.Platz: Tripolt Barbara, -63kg, Creativ Graz

Männer U 17

1.Platz: Karner Michael, -50kg, PSV Leoben
3.Platz: Stiegler Christoph, -55kg, Creativ Graz

Männer U 20

1.Platz: Strametz Markus, -81kg, Turnau/Gusswerk
1.Platz: Reichstein Julian, +90kg, Judoteam Zeltweg
2.Platz: Grabmaier Hans Peter, -66kg, Turnau/Gusswerk
2.Platz: Mitterfellner Thomas, -60kg, Askö Pöls
2.Platz: Reichmann Manuel, -81kg, Union Eichfeld
3.Platz: Schweiger Mathias, -81kg, Judoteam Zeltweg

Frauen Allgemeine Klasse

1.Platz: Leitner Katrin, -70kg, Judoteam Zeltweg