LV Steiermark Judo News

Einladungsturnier von Polna (Tschechien)

Ort: Polna / CZE
Datum: Samstag, 01.November 2003

von Franz Bergmann

ES WAR DAS "TURNIER DER FREUNDSCHAFT!"

Dr. Karel Toufar, der "große Tscheche" und "Steirerfreund" hat zu seinem Turnier gerufen, und wir haben seinem Ruf selbstverständlich gerne Folge geleistet. Es ist einfach unglaublich, was unser Freund in der Stadt Polna für den Judosport geleistet hat. Seine Bemühungen um uns waren unübertroffen. Nachdem er von uns kein Startgeld angenommen hat, stellte er auch das Quartier gratis zur Verfügung (mit Frühstück).

Dementsprechend freundlich lief auch das Turnier ab. Nachdem die Steirische Delegation den Zusehern vor Beginn des Wettkampfes dem Publikum und der gesamten Prominenz von Polna, angefangen vom Bürgermeister bis hin zum Schuldirektor persönlich vorgestellt und "in den Himmel gelobt" wurde, gab es für die Herren Horst Waltersdorfer, Frank Windegger und Franz Bergmann noch zusätzlich Geschenke.

Zum Sportlichen sei erwähnt, dass es sich bei diesem Turnier mit rund 100 TeilnehmerInnen vielleicht nicht unbedingt um "eine Weltmeisterschaft" gehandelt hat, unsere Athleten aber durch ein gefinkeltes Kampfsystem zu sehr vielen Einsätzen gekommen sind.

Unsere Erfolge:

U 11:

1. Platz: Vanessa Brand (Askö Pöls, -33kg)
1. Platz: Stephan Prietl (Judoteam Zeltweg, -30kg)
2. Platz: Plöschberger Gerit (Askö Pöls, -30kg)
2. Platz: Bernd Pichlhöfer (Asvö RB Grafendorf, -28kg)
2. Platz: Moritz Frewein (Judoteam Zeltweg, -33kg)
3. Platz: Sarah Breschan (Judoteam Zeltweg, -24kg)
3. Platz: Niki Frewein (Judoteam Zeltweg, -28kg)
3. Platz: Julia Grasser (Askö Pöls, -30kg)
3. Platz: Verena Mossauer (Askö Pöls, -36kg)
3. Platz: Lechner Gerald (Asvö RB Grafendorf, -36kg)
3. Platz: Georg Peinhopf (Askö Pöls, -33kg)

U 13:

2. Platz: Siedl Marco (Asvö RB Grafendorf, -81kg)

U 15:

1. Platz: Robert Windegger (Askö Pöls, -60kg)