LV Steiermark Judo News

Trainingslager auf KRK

Ort: Krk / CRO
Datum: Samstag 23. bis Freitag 29.August 2003

von Stefan Riegler; Fotos: Siegi Schweiger

Von 23. bis 29. August 2003 fand in Kroatien auf der Insel Krk ein Judosommercamp statt. Unter den 4 Nationen Slowenien, Kroatien, Italien und Österreich nahmen folgende Vereine aus der Steiermark teil: RK Turnau Gusswerk, Askö Pöls und JC Zeltweg. Jeden Tag trafen sich an die 100 Sportler, darunter ca. 30 Österreicher und 7 Steirer, zweimal in der örtlichen Sporthalle.

Das Training leitete der italienische Spitzentrainer Diego Brambilla, der schon mit seinen sehr außergewöhnlichen Aufwärmübungen einige Sportler zur Verzweiflung brachte. Der ausgezeichnete Techniker, selbst ein Klasse -71 kg Kämpfer, 3. bei der WM 1995 in Japan, zeigte uns täglich neue Techniken aus seinem unglaublich breit gefächerten Repertoire. Zum Üben dienten uns je 90 Minuten am Vormittag und am Nachmittag und viele Stand- und Bodenrandoris gegen die starken Judokas aus dem Ausland. Auch außerhalb der Halle wurde es uns nie langweilig. Die meiste Zeit verbrachten wir bei der Hitze natürlich im Meer oder im Hotelpool. Die Unterbringung in den Apartments und das Essen waren auch nicht zu verachten. Mit über 30° C in der Halle war dieses Trainingslager eine echte Herausforderung, aber die Teilnahme hat sich allemal gelohnt.

Für die österreichischen Sportler wurde dieses Trainingslager vom ASKÖ ausgeschrieben, welcher auch zum Grossteil die Kosten übernahm. Wir möchten uns auf diese Weise beim Organisator Herrn Zopf herzlich bedanken.


Weitere Links:

ÖJV - Tolle Judo-Trainingswoche in Krk (CRO)