LV Steiermark Judo News

2000-er Schallmauer bei den Jahresmarken ist durchbrochen:

Ort: Zeltweg
Datum: Sonntag, 17 November 2002

Bericht und Fotos: Werner Kreuzer (V.2.0)


Josef Halwachs (Finanzreferent)
DER KASSIER DES STEIRISCHEN JUDOVERBANDES BEKOMMT DIE 2000. JAHRESMARKE ÜBERREICHT- UND DAS ZU SEINEM 50ER!!!

Dass dieser Rekord einmal fallen wird, war vorhersehbar. Unser Jahresmarkenzuwachs stieg die letzten Jahre kontinuierlich an.

Es ist kein Unbekannter, dem diese Ehre zuteil wurde:
Josef Halwachs
, Chef der Raiffeisenbankfiliale Lafnitz und Kassier des Steirischen Judoverbandes, bis jetzt ohne Klub, meldete sich beim Judoklub Union RB Grafendorf offiziell an.

Der Judopaß wurde Hrn. Halwachs anlässlich seines 50. Geburtstages (gemeinsam mit seiner Frau Gerlinde Halwachs) in einem würdigen Rahmen übergeben.

Der Jubilar war sichtlich überrascht !

Lieber Josef - Herzliche Gratulation - und pass weiterhin sorgsam auf unsere Finanzen auf !

 


Jahresmarken - Top 5 - Stand 17.11.2002

1. Askö Graz - 148 JM
2. Atus Weiz - 122 JM
3. Creativ Graz - 118 JM
4. Askö Gleisdorf - 107 JM
5. Union Leibnitz - 92 JM