LV Steiermark Judo News

Verleihung des ÖJV Ehrenzeichen

Ort: Mürzzuschlag, Sporthalle
Datum: Sonntag, 22.September 2002

Bericht / Fotos: Walter Wiedner

Für einige steirische Sportler und Funktionäre war das Judo-Wochenende in Mürzzuschlag auch ein besonderer Ehrentag. So wurden sie vom Landesverbandspräsidenten Manfred Hausberger für ihre besonderen Verdienste um den Judosport in Österreich (vor allem aber in der Steiermark und in ihren eigenen Vereinen) geehrt. So erhielten fünf Personen das Ehrenzeichen des Österreichischen Judo Verbandes in Gold und weitere 13 das Ehrenzeichen in Silber.


Kolitsch, Wiesner, Hausberger, Freydl, Dusleag, Archan, Köberl, Kolar, Baumgartner, Posch, Görlitz
Hausberger, Tiran, Uitz, Wiesner, Paar, Kreuzer, Waltersdorfer, Wagner

Der Verband möchte nochmals seinen Dank für die mühevolle und aufopfernde Arbeit im Judosport aussprechen, mit der Bitte auch weiterhin so aktiv dem Judosport verbunden zu sein.

 

Das Ehrenzeichen in Gold erhielten:

Dusleag Alfred - TUS Feldbach
Hausberger Gerhard - Askö Pöls
Posch Martin - TUS Feldbach
Waltersdorfer Horst - Askö Pöls
Wiesner Norbert - Union Leibnitz

Das Ehrenzeichen in Silber erhielten:

Archan Josef - Union Kirchbach
Baumgartner Franz - Atus Mürzzuschlag
Görlitz Manfred - Askö Pöls
Köberl Roman - PSV Leoben
Kolar Johann - Atus Kalsdorf
Kolitsch Erwin - Atus Judenburg
Kreuzer Silvia - Askö Pöls
Niggas Harald - Askö Graz
Paar Thomas - Atus Bruck
Resch Wolfgang - Union Leibnitz
Tiran Albert - Union Leibnitz
Uitz Heinrich - Union Eichfeld
Wagner Christian - TSV Hartberg