ASKÖ Bundesmeisterschaften 2001

Ort: Liezen
Datum: Sonntag, 14.Oktober 2001

Steiermark mit Abstand auf Platz 1

Einmal mehr ließen die Steirischen Judokas bei den diesjährigen ASKÖ Bundesmeisterschaften 2001 in Liezen aufhorchen. 193 Starter fanden sich trotz schönstem Herbstwetter in der Ennstalhalle ein, um diesem Bewerb auch das notwendige Niveau zu geben.

Veranstalter dieser Meisterschaft war der Askö Steiermark - Bereich Judo - mit dem Vorsitzenden Alois Freydl. Der durchführende Verein Askö Rottenmann unter der Leitung von Franz Freitag wickelte den Bewerb mustergültig ab. Wie immer problemlos, auch die Wettkampfleitung mit Hans Peter und Nicole Fasching.

 

Gleich 11 Meistertitel blieben in der grünen Mark. Mit 95 Gesamtpunkten war die Steiermark haushoch voran. Vor allem von den überaus aktiven Vereinen Creativ Graz, Turnau-Gußwerk, Zeltweg, Judenburg und Mürzzuschlag stammen die diesjährigen Sieger.

 

In der Vereinswertung blieb Creativ Graz (40 Pkt) nur 1 Punkt hinter WAT Stadlau in der Gesamttageswertung zweiter. Ganze Arbeit leisteten Manfred Stiegler und sein Judoteam. Gleich 4 Goldene nahmen sie nach Graz mit.

 

ASKÖ Bundesmeister 2001 aus der Steiermark Kategorie U13

1.Plätze:
Verena Malli -40kg Atus Zeltweg
Anna Steinbauer +48kg Atus Judenburg
Manuel Lechner -30kg Atus Mürzzuschlag
Marvin Weinberger -42kg Creativ Graz

2.Plätze:
Patricia Pacher -28kg Askö Rottenmann
Karoline Gartlgruber -32kg Creativ Graz
Bianca Masswohl -44kg Atus Kalsdorf
Sascha Gigerl -30kg Atus Kalsdorf
Jakob Topf -46kg Creativ Graz

3.Plätze:
Melanie Tomasch -40kg Atus Kalsdorf
Bianca Nedwetzky -44kg Atus Judenburg
Denise Ernhardt -48kg Atus Judenburg
Florian Breitfuss -34kg Turnau-Gußwerk
Mohamed Redouane -38kg Creativ Graz
Mario Spielbichler -42kg Turnau-Gußwerk
Robert Windegger -46kg Askö Pöls
Ewald Fladl -46kg Turnau-Gußwerk
Philipp Weissenbacher +50kg Askö Rottenmann

 

ASKÖ Bundesmeister 2001 aus der Steiermark Kategorie U15

1.Plätze:
Christina Imensek -40kg Creativ Graz
Bianca Fürstner -57kg Turnau-Gußwerk
Stefanie Stricker -63kg Creativ Graz
Johannes Kuhn -38kg Turnau-Gußwerk
Christoph Stiegler -42kg Creativ Graz
Thomas Ofner -50kg Atus Judenburg
Rene Wild -55kg Turnau-Gußwerk

2.Plätze:
Barbara Tripolt -52kg Creativ Graz
Cathleen Plobner +63kg Creativ Graz
Christoph Braunegger -38kg Creativ Graz
Stefan Hajdinjak -50kg Creativ Graz

3.Plätze:
Bianca Koslick -44kg Atus Mürzzuschlag
Michael Gritsch -50kg Creativ Graz
Manuel Temel -60kg Atus Zeltweg

 

der LV gratuliert allen Kämpferinnen und Kämpfern recht herzlich.

Feedback an .... webmaster@judo-steiermark.at