Union Spk. Leibnitz - JZ Spk. Innsbruck

 

Am Freitag, dem 12. Oktober 2001, findet die 5.Runde der Nationalliga statt.

Ort: Sporthalle Leibnitz, Wagnastraße 6 (Anreise)
Beginnzeit: 19 Uhr

Union Sparkasse Leibnitz ist als einzige und beste Mannschaft der Steiermark in dieser Liga vertreten. Obwohl Leibnitz in der Vergangenheit oft gegen Innsbruck gewonnen hat, kann diesmal nicht unbedingt von einem Sieg ausgegangen werden. Die Entscheidung wird diesmal sicher sehr knapp und in den unteren Gewichtsklassen entschieden werden. Auf alle Fälle erwartet den Zusehern ein sehr spannender Kampf, bei dem man einfach dabei sein muß.

 

Für Leibnitz kämpfen: Wolfgang Hafner, Gernot Wenzel, Marc Luttenberger, Thomas Sobl, Manuel Haring, Tim Leinert, Peter Bevc, Norbert Wiesner, Franz Daum und Martin Bertagnoli.

Bisherige Begegnungen:

1.
Stockerau - Leibnitz
1:13
2.
Leibnitz - Mühlviertel
5:9
3.
frei
 
4.
Leibnitz - Straßham
8:6

 

Der Landesverband wünscht dem Team aus Leibnitz eine siegreiche Begegnung !