LV Steiermark Judo News

World Judo Championship Veterans 2017

Ort: Olbia (ITA)
Datum: Samstag, 30. September bis Dienstag, 03. Oktober 2017

Bericht und Fotos: Alois Freydl

Zwei Weltmeister für die Steiermark .

Vergangene Woche fand die Judo Weltmeisterschaft für Veteranen in Olbia auf Sardinien (ITA) statt. Im Nationalteam waren auch zwei Steirer dabei. Über tausend Starter aus über fünfzig Nationen stellten sich der Aufgabe Weltmeister zu werden.

Unsere zwei Starter konnten mit der Weltspitze super, super mithalten. Johann ALDRIAN (Deutschlandsberg) kämpfte in der Altersklasse M7 bis 81 kg souverän und taktisch sehr klug und wurde mit dieser super Leistung Veteranen Weltmeister 2017. Er besiegte in der 1.Runde den Italiener COSTA Claudio, sowie in der zweiten Runde den Deutschen ZOELLNER Manfred und wurde Sieger im Pool C. Im Semifinal-Finale besiegte er dann den nächsten Italiener TANDA Salvatore und das Finale konnte er gegen den nächsten Italiener BUSINI Cesare auch noch gewinnen und wurde somit Weltmeister.

Julian RUSU (Union Graz) M5 -100 kg war an diesem Tag nicht zu bezwingen. Er kämpfte gegen den Franzosen CANIVET Christophe, den Deutschen SCHULZ Stefan Bernhard und gegen den Engländer HOPKINS Derek Great mit einer Gelassenheit zum Pool Sieg. Im Semifinal-Finale gegen den Franzosen ENZINGA Timbisia mit einer Routine, die nur einer im Finale stoppen könnte. Dem war aber nicht so. Rusu Julian gewinnt auch das Finale gegen den nächsten Franzosen CONDO Jean Philippe.

Innerhalb weniger Stunden zwei Weltmeistertitel für die Steiermark. "Ein Traumergebnis für den steirischen Judoverband, ich bin sehr stolz auf unser noch nicht - Alte Männer", so Trainer Alois Freydl.

Herzliche Gratulation den beiden Sportlern und ich hoffe, dass wir in Zukunft wieder mehr Senioren auf die Matte bringen.

 

 


LINKS:

  • Ergebnisse online >>>
  • Bericht ÖJV >>>